1. Platz beim "Stodl-Cup" in Bromberg

bromberg

Am 25.07.2015 wurde der 1. Bromberger Kuppelcup im Rahmen des Feuerwehrfestes abgehalten. Die 10 eingeladenen Wettkampfgruppen mussten auf jeder der zwei Bahnen je 2 Mal kuppeln. Nach diesen 4 Grunddurchgängen (die 2 Besseren wurden gewertet) traten die 4 Besten Gruppen nochmal auf jeder Bahn an (bessere Zeit wurde gewertet), um die Paarungen fürs Finale und das kleine Finale zu fixieren. Im letzten Durchgang sind dann wieder alle Gruppen 2 Mal um die Platzierung gelaufen – 9. Gegen 10., 7. Gegen 8., und so weiter bis zum Finale.

Die WKG-Kienegg konnte nach den Grunddurchgängen, obwohl nur der "blaue Führer" seine Stammposition gelaufen ist, den 2. Platz hinter Schlag erreichen. Im Durchgang der besten 4 wurde dann mit der Tagesbestzeit (17,27 Sek.) der Einzug ins Finale erreicht. Im Finale wurde dann die WKG-Aigen 2 zweimal geschlagen und somit der 1.Platz gewonnen. Platz 3 konnte sich die WKG-Schlag vor der WKG-Frohsdorf sichern.

Für die ersten 3 Plätze gab es sehr schöne Pokale sowie einen großen Wanderpokal für die Tagesbestzeit.
Nach der Siegerehrung wurde dann noch mit bester Stimmung bis in die Morgenstunden gefeiert.