Herzlich Willkommen auf der Homepage der FF Kienegg
BUNDESFEUERWERHLEISTUNGSBEWERB in Kapfenberg

Vom 9.9. bis 11.9.2016 wurden die österreichischen Bundesfeuerwehr- leistungsbewerbe in Kapfenberg abgehalten. Die Bundesbewerbe sind ein wahres Highlight, da sie nur alle 4 Jahre ausgetragen werden und nur die Besten Gruppen Österreichs teilnehmen.

Nach der Anmeldung am Freitag, begannen die Bewerbe am Samstagmorgen mit der Bewerbseröffnung. Für die WKG-Kienegg wurde es um 12:15 Uhr ernst. Leider ist es nicht ganz rund gelaufen und es konnte eine Angriffszeit von 38,93 erreicht werden. Leider sind auch noch 5 Fehlerpunkte dazugekommen. Schlussendlich war es der 94 Platz von 139 angetretenen Gruppen in Bronze.

Trotzdem war es ein einmaliges Erlebnis bei den Besten Österreichs mitzulaufen und beim Bewerb, sowie am Sonntag bei der Siegerehrung, vor tausenden Zuschauern einzumarschieren. Die nächsten Bundesbewerbe werden 2020 in St. Pölten stattfinden, wo auch 2017 die Landesbewerbe und somit auch Teil 1 der Qualifikation für die Bundesbewerbe 2020 stattfindet.

Der Bundessieg in Bronze sowie auch in Silber ging an die WKG St. Martin im Mühlkreis (OÖ).

Ergebnisliste -->

 
Aktuelle Fotos vom FF-Haus

Seit der Gleichenfeier Ende April wurde natürlich fleißig weiter gearbeitet.

In der Galerie "Baufortschritt - Teil 7" sind die Fotos von der Anbringung der Dämmung, vom Versetzen der Steinmauer, dem Verputzen der Innenwände und von der Geländegestaltung rund ums FF-Haus zu sehen.

In der Galerie "Baufortschritt - Teil 8" sind die Fotos vom Versetzen des Mauerstücks vom alten Gerätehaus mit dem Florianigemälde, vom Innenausbau und vom Fußboden in der Fahrzeughalle zu sehen.

In der Galerie "Baufortschritt - Teil 9" sind die Fotos vom Montieren der Garagentore, vom Einbringen der Fußbodendämmung und Fußbodenheizung, vom Estrich sowie vom hl. Florian zu sehen.

 

Fotogalerien:

Baufortschritt - Teil 7 -->

Baufortschritt - Teil 8 -->

Baufortschritt - Teil 9 -->

Alle Fotos -->

 
Landesfeuerwehrleistungsbewerbe NÖ - in Zistersdorf

Vom 1.7. bis 3.7.2016 wurden die niederösterreichischen Landesfeuerwehr- leistungsbewerbe in Zistersdorf abgehalten. Die WKG-Kienegg konnte in Bronze eine Zeit von 34,5 erreichen. Leider sind noch 5 Fehlerpunkte dazugekommen. Das führte zu Platz 47 von 658 angetretenen Gruppen.

In Silber wurde eine fehlerfreie 42er Zeit gelaufen und damit der 28. von 422 Plätzen erreicht.

Mit der Siegerehrung am Sonntag wurden die 66. LFLB in Zistersdorf beendet.

Landessieger in Bronze wurde die WKG Pellendorf (Schwechat-Land). In Silber war die WKG-Gleichenbach am schnellsten.

Ergebnisliste -->

Mehr Infos und Fotos auf der Bewerbsseite: www.lflb2016.jimdo.com

 
Diamantene Hochzeit von EBI Franz Rennhofer

Am Sonntag den 19.06.2016 feierte Ehrenkommandant Franz Rennhofer mit seiner Gattin Katharina die Diamantene Hochzeit. Um 11:00 Uhr wurde die Feier mit einer hl. Messe, zelebriert vom Pfarrer Thomas Rath, begonnen. Seitens der Feuerwehr gratulierten OBI Walter Haberl und Verwalter Thomas Schwarz recht herzlich. Es waren auch noch Bürgermeister Engelbert Ringhofer und Bauernbundobmann Thomas Handler unter den Gratulanten. Auch die Frau Bezirkshauptmann Alexandra Fritz-Grabner gesellte sich am Nachmittag dazu und überbrachte herzliche Glückwünsche vom Bezirk Neunkirchen und vom Land NÖ. Weiters haben über 100 Verwandte (Kinder, Enkelkinder, Urenkerl, Patenkinder, ...) im Fest-Stadl in Kienegg gefeiert. Die FF-Kienegg gratuliert nochmals sehr herzlich.

 
1. und 2. Platz beim Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb in Feistritz

Am 11.06.2016 konnte die WKG-Kienegg mit guten Leistungen in Silber den 1. und in Bronze den 2. Platz im Abschnitt Aspang erreichen. Wie auch schon in den letzten Jahren sind die Podestplätze an die Wettkampfgruppen der Gemeinde Thomasberg gegangen.

Ergebnis Bronze: 1. Wiesfleck, 2. Kienegg, 3. Königsberg

Ergebnis Silber: 1. Kienegg, 2. Wiesfleck, 3. Königsberg

Mehr Infos und Fotos auf der Abschnittsfeuerwehrseite: www.afkdo-aspang.at

 
Baufortschritt und Gleichenfeier

Seit Anfang April sind die Innenarbeiten im neuen FF-Haus (Sanitär- u. Elektroinstallationen) soweit abgeschlossen, dass der Innenbereich bereits verputzt werden kann. Weiters wurde auch die neue Sirene montiert und provisorisch angeschlossen.

Am 21.04.2016 wurde eine Gleichenfeier im neuen Mehrzwecksaal abgehalten. Dazu waren alle Helfer und die bis jetzt beteiligten Baufirmen aus der Gegend herzlich eingeladen. Die FF-Kienegg freute sich über die zahlreiche Teilnahme.

Das alte Gerätehaus ist bereits zum Abriss fertig. Davor wurde noch das Dach samt Dachstuhl und die alte Sirene abgebaut.

Vor dem Abriss wurde auch noch das Gemälde vom heiligen Florian, gezeichnet vom akademischen Maler Sepp Buchner, gerettet. Unser Kommandant baute eine Rahmenkonstruktion, damit das Gemälde unbeschädigt vom Gerätehaus herausgeschnitten werden konnte. Dabei sind uns die Kammeraden der Feuerwehr Edlitz mit ihrem Kran zur Hilfe gekommen und haben den Florian herausgehoben. Ein herzliches Dankeschön dafür!

Das Floriani-Gemälde soll in der Nähe des neuen FF-Haus platziert werden und zur Verschönerung beitragen.

Fotos Baufortschritt - Teil 6 und Gleichenfeier -->

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 21