Herzlich Willkommen auf der Homepage der FF Kienegg
Florianimesse in Kienegg

segnung

Die Feuerwehren der Gemeinde Thomasberg feierten am 29.04.2012 ihre Florianimesse in Kienegg. Anschließend segnete Herr Pfarrer Mag. Thomas Rath das neue Feuerwehrfahrzeug(MTF). Kommandant OBI Walter Haberl durfte, neben Wiesfleck und Königsberg, auch Kammeraden der Nachbarwehren von Petersbaumgarten, Lichtenegg und Schlag begrüßen.

Die Patinen des MTF's sind Michaela Beier und Rosemarie Fuchs, die sich immer für die FF-Kienegg tatkräftig einsetzen. Weiters wurden verdiente Kameraden mit einer Auszeichnung der Gemeinde Thomasberg durch Herrn Bürgermeister Engelbert Ringhofer geehrt. Vier Kameraden wurden angelobt. Danach gab es, bei herrlichem Wetter und guter Stimmung, ein gemütliches Beisammensein, bis zum Abend.

Die FF-Kienegg bedankt sich beim Herrn Pfarrer Mag. Thomas Rath für die feierliche Gestaltung der Messe, bei Rosemarie Fuchs und Michaela Beier für die Übernahme des Patenamtes und natürlich bei den zahlreichen Feuerwehrkameraden, Ehrengästen und Gästen fürs Kommen.

Zu den Fotos -->

 
Funkschulung

Am 2.4.2012 wurde in der Tischlerei Haberl eine interne Funkschulung abgehalten. Zu Beginn wurden der digitale Funk (TETRA) und die Funktionen der neuen Funkgeräte erklärt. Anschließend kam der praktische Teil der Übung.

Aufgeteilt in 3 Gruppen wurden die Schulungsteilnehmer, von einer simulierten Einsatzleitung, durch unser Einsatzgebiet geschickt. Dabei mussten verschiedene Objekte gefunden und Objektbeschreibungen durchgefunkt werden. Weiters wurde noch das Ablesen und Durchgeben von Koordinaten, die Buchstabiertafel, "ACHTUNG SPRUCH", etc. geübt.

Die FF-Kienegg bedankt sich bei der FF-Lichtenegg für die Schulungsunterlagen zum Digitalfunk und bei der FF-Wiesfleck für die zwei ausgeliehenen Handfunkgeräte.

 
Atemschutzübung

pokalAm Samstag den 24.3.2012 fand in der PVA Hochegg die Atemschutzübung des Unterabschnitts 2 statt.

Die FF-Kienegg war mit 2 Atemschutz-Trupps vertreten.

Teile der Übung waren: Menschenrettung, Rettung aus Aufzügen, Brandbekämpfung sowie die Bergung von gefährlichen Stoffen.

Bereits eine Woche zuvor, wurde eine interne Atemschutzübung in der Tischlerei Haberl abgehalten. Ziel der Übung und Schulung war es den Umgang mit den Atemschutzgeräten aufzufrischen.

Zu den Fotos -->

 
Technischer Einsatz

Am 10.02.2012 um 1:45 Uhr mussten 2 Mann der FF-Kienegg zur Fahrzeugbergung ausrücken. Bei schneeglatter Fahrbahn kam ein Autofahrer ins Schleudern und rutschte, knapp neben der Leitschiene vorbei, in den Straßengraben. Der Fahrer blieb unverletzt und auch sein PKW ist schadlos geblieben. Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde wieder auf die Straße gezogen. Anschließend konnte der Lenker seine Fahrt fortsetzen.

 
Wassertransport

Bereits seit Samstag, den 21.01.2012 ist die FF-Kienegg regelmäßig im Einsatz um die Wasserversorgung im Ort aufrecht zu erhalten. Auf Grund der geringen Niederschlagsmengen und den zuletzt anhaltenden, frostigen Temperaturen hat sich der Wasserzulauf aus der Quelle auf ein Minimum reduziert.

Nun muss Wasser aus Thomasberg zugekauft und mit den TLFA 2000 zum Wasserreservoir transportiert werden.

Wird das 20.000 Liter - Reservoir vollständig angefüllt, sind 2 Mann für ca. 8h im Einsatz.

Durch die eisigen Temperaturen wird das Arbeiten sehr unangenehm, da die wasserführenden Armaturen (Pumpe, Ventile, Schläuche, Kupplungen, usw.) schnell einfrieren und vereisen.

Leider ist durch die derzeitige Wetterlage keine schnelle Besserung in Sicht.

 
Große Geburtstagsfeier

pokalUnser Bürgermeister, Engelbert Ringhofer, feierte am 18.01.2012 seinen 60. Geburtstag. Alle Vereine der Gemeinde Thomasberg, sowie der Herr Pfarrer, der Kaplan, alle Angestellten der Gemeinde, die Polizei, die Bürgermeister der Nachbargemeinden und noch viele Andere, überraschten das Geburtstagskind, im Gasthaus zum Grünen Baum.

Die Feuerwehren der Gemeinde Thomasberg überreichten dem Jubilar ein besonderes Geschenk. Die Statue des heiligen Florians war ein Geschenk seiner Feuerwehr Kameraden von Königsberg. Von den Wehren der Gemeinde wurde das dazugehörige Podest überreicht. Unser Kommandant, Tischlermeister Haberl, fertigte dieses besondere Stück. Es zeigt die Fläche der Gemeinde mit den Standorten der drei Feuerwehren.

Alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kienegg gratulieren unserem Herrn Bürgermeister ganz herzlich.

Zu den Fotos -->

 
<< Start < Zurück 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Weiter > Ende >>

Seite 26 von 30